Neue Open-Air-Konzertreihe in Bad Langensalza

Nach Sommerlaune kommt BaLaTon

Mittwoch
10.07.2024, 10:01 Uhr
Autor:
osch
veröffentlicht unter:
Mit der neuen, sommerlichen Konzertreihe „BaLaTon Its SummAIR in the City“ wartet das Bad Langensalzaer Citymanagement in den Monaten August und September auf. Immer am Donnerstagabend wird in der historischen Innenstadt Live-Musik erklingen .

Das Duo M.A.I. beginnt am 8. August ie neue Konzertreihe BaLaTon (Foto: M.A.I.) Das Duo M.A.I. beginnt am 8. August ie neue Konzertreihe BaLaTon (Foto: M.A.I.)

„Dieses Open-Air-Format wird erstmalig im August und September stattfinden und verspricht, die lauen Sommerabende in der Stadt in ein musikalisches Erlebnis zu verwandeln.“, kündigte Citiymanagerin Sandra Czerniak an. Der Name „BaLaTon“ sei ein kreatives Wortspiel: „BaLa“ steht für Bad Langensalza, „Ton“ für musikalische Noten, und „SummAIR“ verweist auf das Open-Air-Format der Veranstaltung, die sich ausschließlich auf die Innenstadt konzentriert.

Nach den Sommerlaune-Nächten im Arboretum und dem Ende der Sommerferien sollen die sechs geplanten Konzerte musikalische Bereicherungen für Langensalzaer und Gäste bieten. Ein Open-Air-Konzertabend pro Woche inmitten der Innenstadt von Bad Langensalza wird an verschiedenen Standorten und mit unterschiedlicher gastronomischer Versorgung abgehalten.

Das Citymanagement übernimmt die Organisation, das Marketing und die Finanzierung der Veranstaltungen. „BaLaTon Its SummAIR in the City richtet sich an alle Altersgruppen, darunter Einwohner, Touristen und Besucher, die die Sommerabende genießen möchten. Die Hauptziele der Veranstaltungsreihe sind die kulturelle Bereicherung der Stadt, die Förderung der lokalen Gastronomie und des Einzelhandels sowie die Belebung und Attraktivitätssteigerung der Altstadt.“, erläutert Sandra Czerniak die Idee des neuen Formats.

Die Konzerte finden jeweils donnerstags ab 18.30 Uhr statt und dauern zwei Stunden. Den Auftakt gestaltet das Singer/Songwriter Duo M.A.I., das am 8. August an der Marktkirche zu erleben sein wird. Die uhz wird auf alle Konzerte noch einmal einzeln eingehen.