Polizeimeldungen

Weitere Meldungen des Tages

Donnerstag
10.06.2021, 20:25 Uhr
Autor:
nis
veröffentlicht unter:
Unbekannte Täter entwendeten in Kelbra eine Weidezaungerät, welches für die Stromzufuhr und die Energieimpulse zuständig ist. Der Sachschaden beträgt ca. 1200,-. Hinweise zu tatverdächtigen Personen gibt es nicht.

Rothenschirmbach
Unbekannte Täter zerstörten die Eingangstür zu einem Warenlager und entwendeten eine Steinschneidemaschine. Der Gesamtschaden wird mit ca. 2600,- beziffert. Hinweise zu tatverdächtigen Personen gibt es noch nicht.

Rottelsdorf
Ein 60-jähriger Fahrzeugführer eines PKW VW befuhr letzte Nacht die L 159, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn überquerte. Eine Kollision mit dem Tier konnte nicht mehr verhindert werden. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,-.

Eisleben
Eine Fahrzeugführerin eines PKW Renault befuhr am frühen Morgen die Rathenaustraße in Richtung Hallesche Straße, als zeitgleich ein 12-jähriger Fußgänger beabsichtigte die Straßenseite zu wechseln. Trotz einer sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß mit dem Fußgänger nicht mehr verhindert werden. Er erlitt Schürfwunden an den Beinen, war ansprechbar und orientiert. Ein Rettungswagen verbrachte den Jungen anschließend in eine Klinik.