Polizeibericht

Zwangsstilllegung

Freitag, 21. April 2017, 13:27 Uhr
Während ihrer Streife entdeckten in der Nacht zu Freitag an der Stolberger Straße einen PKW, der zur Fahndung ausgeschrieben war. Die Zulassungsstelle des Landkreises hatte die Fahndung veranlasst, da der Halter des Fahrzeuges keine Beiträge zur Haftpflichtversicherung entrichtet hatte...

Das führte zur Anordnung der Zwangsstilllegung. Die Siegel wurden von den Kennzeichentafeln entfernt und hinter dem Scheibenwischer ein Hinweis mit Mängelschein an den Halter hinterlassen. Das Fahrzeug darf nicht mehr im öffentlichen Straßenverkehr benutzt oder abgestellt werden.