Polizeibericht

Pflichtwidrig verhalten

Freitag
22.05.2020, 17:11 Uhr
Autor:
nis
veröffentlicht unter:
Der 78-jährige Fahrzeugführer eines PKW VW befuhr am Vormittag in Hettstedt einen Parkplatz in der Unteren Bahnhofstraße und beabsichtigte rückwärts in eine Parklücke einzuparken...

Als der Mann fast in der Parklücke stand, fuhr eine Fahrzeugführerin eines PKW Mazda gegen den VW. Die Dame wünschte keine Polizei zur Unfallaufnahme und verließ pflichtwidrig den Unfallort. Es wurde bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge niemand verletzt. An dem VW entstand ein Schaden von ca. 1000,-.