Straßensperrungen

Nach Ritterode nur über Willerode

Montag, 17. Juli 2017, 15:06 Uhr
Zwei Straßensperrungen werden über Wochen für Behinderungen und Umleitungen sorgen. Vom heutigen Montag an bis voraussichtlich 6. September ist der Bahnübergang am Sonnenweg in der Lutherstadt Eisleben wegen Umbauarbeiten gesperrt.

Ab Mittwoch, 19. Juli, ist die Kreuzung L 158/L 227 (Meisberg, Rödgen, Greifenhagen) bis Ritterode komplett gesperrt. Hier wird der Kreuzungsbereich zum Kreisverkehr ausgebaut. Zudem ist auch die Ortsdurchfahrt Ritterode voll gesperrt, weil die Straße saniert wird. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Dezember dauern.

Die Umleitung erfolgt aus Richtung Harzgerode kommend über die B 242 bis Mansfeld und die B 180 bis Hettstedt. Der Verkehr aus Richtung Sylda und Alterode wird über die K 2338 bis Greifenhagen geleitet. Die Umleitung gilt für beide Fahrtrichtungen. Die Ortschaft Ritterode ist während der Baumaßnahme nur aus Richtung Willerode erreichbar.