Heldenhafte Zappelinis

Die fabelhaften Helden auf Papier

Montag, 20. März 2017, 12:41 Uhr
In seiner nächsten Show „Die fabelhaften Helden auf Papier“ wagt sich der Junge Zirkus Zappelini in neue Abenteuerwelten: Nachts, wenn die Taschenlampen ein blasses Licht auf schmale Lettern werfen, steigen die Zappelinis in ihre Rüstungen, töten Drachen und retten die Prinzessinnen. Manche sind so gefräßig, dass sie Steine zermahlen oder fressen, was sich ihnen in den Weg stellt...

Andere gleiten durch die Wolken und schenken jeder Seele Hoffnung. Sie sind kindliche Herrscher phantastischer Welten, ausgetrockneter Wüsten und verschlungener Urwälder.

Eine lange Reise trennt die Zappelinis noch vom Nordhäuser Theater aber sie haben ihre Einräder schon gesattelt und meterhohe Pyramiden erklommen, um morgen die Stars der Zappelini-Manege zu sein.

Waghalsige Tricks begleiten die Bücherhelden durch die brandneue Zappelini-Show „Die fabelhaften Helden auf Papier“. Die Zirkustrainer Steffi Böttcher und Alexander Jäger zaubern mit den jungen Akrobaten, Jongleuren und Balancekünstlern von Zappelini ein Zirkuswunder auf die Bühne.

Die fabelhaften Helden auf Papier (Foto: Studio 44 e.V.) Und Susann Böttcher hat wieder tief in ihre Nähkiste gegriffen und verwandelt mit ihren traumhaften Kostümen die Zappelinis in so manch fantastische Gestalten.

Premiere feiert die neue Zirkus-Show von Zappelini „Die fabelhaften Helden auf Papier“ am Freitag, 21. April, um 19.30 Uhr im Großen Haus des Theaters Nordhausen. Die zweite Vorstellung ist dann am Samstag, 13. Mai, um 19.30 Uhr. Am 1. Juni um 9 und 11.30 Uhr gibt es wieder die Kindertagsvorstellungen für Gruppen. Eintrittskarten gibt es an der Theaterkasse, an allen Vorverkaufsstellen des Theaters Nordhausen sowie unter www.theater-nordhausen.de. Mehr zu Zappelini auch unter www.facebook.com/studio44eV.